• Trailer «Mode und Bewegung»
    Rebekka Gerber, Mario Hipleh, Renato Schneeberger

  • Tagung «Mode und Bewegung»

  • Tagung «Mode und Bewegung»

  • Tagung «Mode und Bewegung»

  • Tagung «Mode und Bewegung»

  • Tagung «Mode und Bewegung»

/

Tagung: Mode und Bewegung

Mode bewegt: Kleider erfüllen ihre Bestimmung nur in Bewegung, und die Mode selbst ist als flüchtiges Phänomen dynamisch. Wie gerät das Kleid durch den Körper in Bewegung, wie wirkt diese Bewegung auf den Körper zurück, und welche Bedeutungen werden damit generiert?

Die internationale Tagung an der Zürcher Hochschule der Künste erörterte die Bedeutung von Bewegung in Körper und Kleid. Die Referentinnen und Referenten analysierten die Bewegung der Kleidung in Tanz, Theater und Film, reflektierten in historischer Perspektive die Bewegung im Kleid, verdeutlichten Technologien und Techniken wie auch Rituale und diskutierten die bewegte Mode auf dem Laufsteg.

www.modeundbewegung.ch

Studierende brachten Bewegung in die Tagung und entwickelten in einem Unterrichtsmodul (Dozentin: Eva Wandeler) Konzepte und Entwürfe, welche die Themen der Tagung visualisierten. Sie bestimmten den Auftakt, die Art des Willkommens bis hin zum Ausklang der drei Tage. Sie entwickelten das ästhetische Erscheinungsbild von «Mode und Bewegung» und regten damit die Besucher und Besucherinnen auf allen Sinnesebenen an.

Konzept und Organisation Anna-Brigitte Schlittler, Prof. Katharina Tietze
Jahr 2011