• Magazin «Bunt»
    Chefredaktion Jonas Haefele und Henriette-Friederike Herm, Art Direction Bianca Traub

  • Inserat
    Catherine Heeb, Iryna Poddubna

  • Magazin «Bunt»
    Chefredaktion Jonas Haefele und Henriette-Friederike Herm, Art Direction Bianca Traub

  • Magazin «Bunt»
    Chefredaktion Jonas Haefele und Henriette-Friederike Herm, Art Direction Bianca Traub

  • Inserat
    Catherine Heeb, Iryna Poddubna

/

21.3.

Am 21. März wird der Welt-Down-Syndrom-Tag begangen. Ziel des Unterrichtsprojekts war es, eine Kampagne für diesen Tag zu entwickeln, um auf Menschen mit Down-Syndrom aufmerksam zu machen und gleichzeitig für eine vielfältige Gesellschaft zu werben. Im Mittelpunkt standen Fragen wie: Was ist normal? Was ist schön? Wie tolerant und integrativ sind wir wirklich?

Aus einer Reihe von Konzepten wurde die Gestaltung eines Magazins mit dem Titel «Bunt» zur Umsetzung ausgewählt. Die «Bunt» lehnt sich an klassische Unterhaltungszeitschriften mit Rubriken wie Fashion, Kultur, Diäten oder Reisen an. Erst auf den zweiten Blick realisieren die Leserinnen und Leser, dass die interviewten Stars und abgebildeten Models Menschen mit Down-Syndrom sind. Via Lifestyle-Berichterstattung werden Behinderte in der Mitte der Gesellschaft gezeigt.

Das Projekt wurde in Kooperation mit der Initiative hingucken...denken...einmischen in Magdeburg und dem Theater Hora in Zürich realisiert.

Dozierende Prof. Katharina Tietze, Eva Wandeler
Jahr 2010
Schlagworte Integration, Styling, Magazin
Kooperation Theater Hora (www.hora.ch)